Spiralhaargummis – Der Telefonkabeltrend

SANYO DIGITAL CAMERAEgal ob Bad-Hair-Day, heiße Tage im Sommer oder beim Sport – ein Pferdeschwanz ist bei längeren Haaren oft ein Muss. Doch die üblichen Haargummis leiern meist sehr schnell aus und hinterlassen diesen hässlichen Knick im Haar.
Ohne groß darüber nachzudenken landeten die Spiralhaargummis spontan im Einkaufskörbchen bei Müller zu einem Preis von 2,49€ für 10 Stück. Bei Douglas gibt’s die Original InvisiBobbles um einiges teurer (3 Stück um 4,95€). Die Originalen waren auch in meiner letzten Box of Beauty.

SANYO DIGITAL CAMERASANYO DIGITAL CAMERA

Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es hält, aber die Spirale dreht sich so ins Haar hinein, dass alles wirklich gut zusammengehalten wird.

Wer’s gern bunt mag kann zu den farbenfrohen Spiralen greifen, allerdings gibt es auch durchsichtig, braun und gelb.

Dass sie sich ausleiern hätte ich bis jetzt nicht bemerkt. Bei mir besteht eher die Gefahr, dass ich sie verliere. Ich kann qualitativ auch keinen großen Unterschied von der Müller Marke zu den Original InvisiBobbles feststellen! Bloß der Abschluss, wo die Enden zusammengeschweißt sind, hält eventuell bei den InvisiBobbles etwas besser. Doch wenn eines der billigen nach langer Zeit mal kaputt wird, hat man immer noch 9 andere 😀

Der Preis von 2,49€ ist für jeden erschwinglich und ich kann sie nur weiterempfehlen. Wenns wirklich drauf ankommt halten beim Sport, wenn man viel herumhüpft, die guten alten Haarringerl etwas besser. Aber wer keinen Knick in den Haaren haben möchte, sollte zu den Spiralhaargummis greifen. 
Spiralhaargummi getragenKennt ihr auch das Knick Problem? Was hält ihr von den neuen Haargummis?

EureAngela

One thought on “Spiralhaargummis – Der Telefonkabeltrend

Kommentar verfassen