Origins Original Skin™ Renewal Serum with Willowherb

SANYO DIGITAL CAMERA

 

Dieses neue Serum von Origins* wurde speziell für Frauen Mitte bis Ende 20 entworfen. Das Alter der „Quartercrisis“. Die Millennial-Generation, wo die ein oder andere Partynacht doch ihre Rückstände auf der Haut hinterlassen hat, aber Anti-Aging noch kein Thema ist.

Das enthaltene kanadische Weidenröschen duftet nicht nur sehr gut, sondern lässt die Haut frischer aussehen. Das Kastanienextrakt wirkt porenverfeinernd und glättend.

SANYO DIGITAL CAMERA

Die Konsistenz des rosa Serums ist gelartig und zieht schnell ein.

SANYO DIGITAL CAMERA

Zu verwenden ist das Serum zwischen Reinigung und Pflegeprodukten. Wenn man einmal pumpt, kommt die perfekte Dosis für das ganze Gesicht heraus. Das ist hygienisch und total praktisch, weil ich sowieso immer zu viel erwische und man somit natürlich einspart. Nur wird wahrscheinlich der letzte Rest nicht optimal herausgehen, aber soweit bin ich noch lange nicht. Es ist sehr ergiebig.

SANYO DIGITAL CAMERA

Was für sensible Haut immer ganz wichtig ist: das Serum ist Paraben-, Paraffin- und Mineralölfrei und enthält keine synthetischen Duftstoffe.

Mein Fazit:

Seit ca. zwei Wochen ist das Serum zusätzlich vor der Pflege morgens und abends  in Verwendung. Es hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und riecht so herrlich frisch nach Wildrosen und Zitronen. Meine Haut dankt mir dafür. Sie sieht strahlender und frischer aus. Einen porenverfeinernden Effekt konnte ich nicht feststellen. Da kommt man um ein Peeling nicht herum, das wirkt was Poren angeht natürlich besser.

Das Serum (30ml) ist für 39,95€ zu haben. Originsfans oder Frauen mit empfindlicher Haut kann ich das Serum absolut weiterempfehlen, vor allem wegen der natürlichen Inhaltsstoffe.

Habt ihr schon Erfahrung mit einem Serum unter der Pflege gemacht? Findet ihr es effektiv?

EureAngela

*Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen