Orientalische Kichererbsenpfanne

Kichererbsenpfanne (3)

Egal ob in Form von Hummus, Falafel, oder pur. Ich mag Kichererbsen in jeder Form! Vor allem in Kombination mit Koriander und Kreuzkümmel schmeckt dieses Gericht so richtig orientalisch!

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 große rote Paprika
  • 2 EL Olivenöl
  • 500g Faschiertes
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200g Feta
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1/4 Liter Wasser
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Kichererbsenpfanne (2)

Zubereitung:

  1.  Zwiebel, Knoblauch und Paprika kleinschneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anbraten.
  3. Dann das  Faschierte beifügen und mit Salz, Pfeffer, Koriander und Kreuzkümmel würzen.
  4. Paprika, Tomaten und Tomatenmark hinzufügen.
  5. Mit 1/4 Liter Wasser ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Kichererbsen abtropfen lassen und dazugeben und 3 Minuten weiter köcheln lassen.
  7. Petersilie und Feta darüberstreuen und mit Pitabrot servieren.

Tipp: wem es zu wenig Geschmack hat, der kann noch einen Suppenwürfel oder eine Chilischote dazu geben!

Kichererbsenpfanne (1)

 

2 thoughts on “Orientalische Kichererbsenpfanne

Kommentar verfassen