Nivea Protect&Shave Rasierer

SANYO DIGITAL CAMERA

Der erste Einwegrasierer für Damen von Nivea ist seit Februar am Markt. Seit ich klein bin verwöhne ich meine Haut gerne mit Nivea, angefangen mit der Lotion in der dunklenblauen Retro-Dose meines Vaters. Also freue ich mich sehr, dass Nivea jetzt sein Sortiment um den Schwerpunkt Damenrasur erweitert. Als auf Facebook nun Tester gesucht wurden, habe ich mich natürlich sofort beworben und den Rasierer vor einer Woche zugeschickt bekommen.

Zu kaufen gibt es folgende Rasierprodukte:

  • Shower and Shave Rasierer mit Schwinggelenk (3 Stück: 8,99€)
  • Protect and Shave Rasiergel mit Vitamin E, Kamillen und Magnolienextrakt (200ml: 3,79€ )
  • Shower and Shave Duschgel mit Magnolienextrakt (250ml: 2,59€)
  • After Shave Body Lotion mit Panthenol (250ml: 3,99€)
    PicMonkey nivea

Der Rasierer ist ein Einwegrasierer mit einem 360° Schwinggelenk, um sich dem Körper perfekt anzupassen. Die 5 Klingen und die Aloe-Vera und Vitamin-E Pflegekissen sorgen für eine gründliche und pflegende Rasur. Einwegrasierer heißt, dass er keine Ersatzklingen hat zum Wechseln und Aufstecken. Er soll laut Nivea bis zu 20 Rasuren verwendbar sein, bevor man ihn wegschmeißen kann.

Mein Fazit

Nach einer Woche Testen muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem neuen Rasierer bin. Vor allem das Schwinggelenk ist für mich sehr praktisch. Verwende bis jetzt eigentlich immer den Gilette Venus Spa Breeze, nur sind die Klingen leider sehr teuer. Der Nivea Shower and Shave Rasierer ist für mich aber auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt. Beim Rasiergel greife ich am liebsten zu Balea, weil mir die Vielfalt an Duftrichtungen so gut gefällt.

Habt ihr auch Testen dürfen? Was habt ihr für einen Eindruck von dem neuen Rasierer?

EureAngela

2 thoughts on “Nivea Protect&Shave Rasierer

Kommentar verfassen