Maroni Cupcakes – Schokolade küsst Maroni

Cupcakes (3)

Schokolade küsst Maroni <3 Diese Cupcakes versüßen euch den Valentinstag! Bitte mit viel Liebe zubereiten, dann schmecken sie gleich noch viel besser 😉

Zutaten:

für den Sponge:

  • 110 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 50 g Maroni-Pürree
  • 2 Eier
  • 100 g Schokolade
  • 120 ml Milch
  • 180 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

für das Frosting:

  • 100 g Mascarpone
  • 100 g Frischkäse
  • 50 g Staubzucker
  • 200 g Maroni-Pürree

Cupcakes (4)

Zubereitung:

  1. Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Maronipüree schaumig schlagen.
  2. Die Eier einzeln einrühren.
  3. Schokolade schmelzen und hinzugeben.
  4. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren.
  5. In Formen füllen.
  6. 25 Minuten bei 180°C backen. Auskühlen lassen.
  7. Für das Frosting das Kastanienpüree zerdrücken und mit Staubzucker und Mascarpone vermischen. Dann auf die Böden spritzen.

    Cupcakes (2)

Tipp: das Maroni Püree ist ein Tiefkühlprodukt und man sollte es 2 Stunden vor dem Verarbeiten auftauen lassen.

Cupcakes (1)

Cupcakes (5)

Eure Angela

2 thoughts on “Maroni Cupcakes – Schokolade küsst Maroni

Kommentar verfassen