Ich packe meinen Koffer… 8 Tipps!

Kofferpacken (5)Es ist Reisezeit. Doch ein ausgeronnenes Shampoo oder zerknitterte Blusen oder Hemden gilt es zu vermeiden.
Und so packst du deinen Koffer richtig:

TIPP

#1 Du hast die berechtigte Sorge, dass deine Shampooflasche ausrinnt? Dann gibt vor den Verschluss ein kleines Stück Frischhaltefolie und dreh ihn wieder zu.

Kofferpacken2

#2 Schweres(Schuhe, Flossen,…) im Koffer nach unten.

#3 Schuhe in eine Duschhaube geben, damit sie die Kleidung nicht verschmutzen.

Kofferpacken3

#4 Enges Einrollen der T-Shirts, Blusen oder Hemden verhindert das Zerknittern und schafft noch mehr Platz.

#5 Gerade auch wenn man lange Ketten in den Urlaub mitnehmen will, verknoten die sich sehr gerne und wäre ein unmögliche Challenge diese wieder aufzuknoten. Daher mein Tipp: Strohhalm!

Kofferpacken1

#6 Socken, Gürtel, Unterwäsche eignen sich hervorragend, um Hohlräume zu schließen.

#7 Damit ihr euren Koffer am Flughafen leichter wiederfindet, markiert ihr ihn am Besten mit etwas Auffälligem: eine große rote Schleife, ein bunter Anhänger etc.

#8 Wichtigster Tipp zum Schluss, den Koffer nicht zu vollstopfen, ihr wollt ja schließlich am Urlaubsort auch etwas shoppen 😉

Habt ihr noch weitere Tipps für mich?

Eure Angela

Kommentar verfassen