Himbeer Muffins mit Zitronenstreusel

Himbeermuffins mit Zitronenstreusel (3)

Diese Muffins schmecken nicht nur super lecker sondern erinnern mich geschmacklich schon total an Sonne, Wärme, Blumen und Frühling. Im Teig verstecken sich Himbeeren und getoppt wird das Ganze mit zitronigen Streuseln!

Zutaten

für den Teig:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ca 4 EL Milch
  • 150 g Himbeeren

für die Streusel:

  • 70 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 EL Zitronenabrieb

Himbeermuffins mit Zitronenstreusel (4)

Zubereitung:

  • Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier in einer Schüssel cremig rühren.
  • Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
  • Die Himbeeren in etwas Mehl wenden, damit sie später nicht im Teig einsinken.
  • Nachdem der Teig eher fest ist, lässt er sich gut mit einem Löffel in die Muffinförmchen geben. Mit Himbeeren garnieren, diese dabei leicht in den Teig drücken.
  • Für die Streusel alle Zutaten verkneten. Die Streusel auf den Muffins verteilen.
  • Im Ofen bei 180° Ober-/Unterhitze etwa 25 Minuten backen.

Himbeermuffins mit Zitronenstreusel (1)

Himbeermuffins mit Zitronenstreusel (5)

Kommentar verfassen