Fail of the Month – Pancake Art

Pancakeart5

 

Die Pancake Art Bilder und Videos auf Facebook finde ich ja wirklich klasse. So kreativ, so kunstvoll… und noch dazu essbar! Also hab ich mich entschieden, was die können, kann ich doch schon lange und wollte mich als Pancake Artist versuchen. Hier lang für meine „Versuche“->

Zutaten:

  • 125g Mehl
  • 125ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 Ei

Zubereitung:

Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. In einer anderen Schüssel Dotter mit den anderen Zutaten vermischen und das Eiweiß unterheben.

So würde es gehen:

Beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen. Den Teig in einen Spritzbeutel leeren und mit zügigem Tempo auf der Pfanne malen. Die Stellen die dünkler sein sollen zuerst malen und einige Sekunden warten bis der Teig etwas fest wird. Die Löcher mit Teig ausfüllen und nur kurz fest werden lassen und umdrehen.

ABER mein Ergebnis kann sich leider nicht wirklich sehen lassen, was vor allem auf mein schlechtes Maltalent zurückzuführen ist. Deshalb ist es mein „Fail of the Month“.

Meine Versuche:

Batman und Superman Logo…oder so…:

Pancakeart2

Pacman… das gelang noch am ehesten:

Pancakeart5

Avengers Symbol … spiegelverkehrt…

Pancakeart4

Flash Logo:

Pancakeart

Trotzdem muss man sagen, dass es wirklich Spaß macht und sie auch sehr gut schmecken!

Habt ihr es schon versucht? Und ist es besser gelungen als bei mir? Immer nur her mit euren Bildern!

Eure Angela

Kommentar verfassen