{DIY} Harry Potter Weingläser

HP Gläser (9)

 

Ich oute mich hiermit als Harry Potter Fan, ich finde die Story und die ganze erfundene Zauberwelt einfach großartig! Jeder, der etwas Gegenteiliges behauptet, hat offensichtlich die Filme nicht gesehen oder die Bücher nicht gelesen und braucht jetzt nicht weiterlesen 😀 Ich habe gemeinsam mit einer Freundin für eine liebe andere Freundin zu ihrem Geburtstag Harry Potter Gläser gestaltet. Man braucht auch kein großes zeichnerisches Talent, weil man die Gesichter wirklich nur „andeutet“.

Hier die Step by Step Anleitung:

  • Weingläser waschen und mit Alkohol reinigen, damit am Schluss keine Fingertapser oben sind.
  • Skizzen in der Originalgröße der Gläser anfertigen! nicht gleich auf den Gläsern anfangen zu freestylen, habs probiert, funktioniert nicht, glaubt mir!
  • Die Skizzen kann man in das Glas stecken und dann nachpausen.

HP Gläser (1)

Harry:  schwarze Haare, runde Brille, Blitz
Hermine: braunes lockiges Haar, Buch „Magical History II“
Ron: rotbraunes Haar, zerbrochener Zauberstab

  • Den Gläserstiel am Besten mit Washi Tape abkleben und ca. 1cm Abstand lassen. Bei unseren Gläsern waren das 3 Washi Tape Streifen.
  • Die frei gebliebenen Streifen gelb ausmalen, trocknen lassen, dann das Washi Tape abziehen und mit roter Farbe ausmalen.
  • Am Boden der Gläser kann man noch Zaubersprüche hinschreiben.
  • Die Gläser in den Ofen stellen und die Farbe bei 160°C Umluft für 90 Minuten einbrennen lassen (die Angabe variiert je nach Hersteller der Farbe, steht aber immer auf dem Etikett der Farbe oben).

Tipp: man kann kleine Fehler sehr gut mit einem Wattestäbchen und Nagellackentferner bereinigen!

HP Gläser (2)

Ich habe sowohl flüssige Farbe mit Pinsel aufgetragen, als auch Stifte verwendet:

HP Gläser (10)

Eure Angela

 

 

Kommentar verfassen