Bounty Torte

SANYO DIGITAL CAMERAHeute teile ich mit euch eines meiner liebsten Tortenrezepte. Die Bounty Torte mit Schoki und viel Kokos.

Zutaten:

für den Boden:

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • Eier
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 4 EL Milch
  • 4 EL Kakaopulver

für den Belag:

  • 500ml Milch
  • 6 EL Grieß
  • 100g Butter
  • 100g Staubzucker
  • 200g Kokosraspeln

Schokoladenglasur

SANYO DIGITAL CAMERA

SANYO DIGITAL CAMERA

Zubereitung:

  • Butter mit Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier hinzugeben. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und abwechselnd mit der Milch einrühren.
  • Im Ofen bei 170°C ca. 40 Minuten backen. Stichprobe machen, ob der Teig durch ist!
  • Mit der Milch, Butter, Zucker und Grieß einen Brei in einem Topf am Herd kochen. Sobald dieser eindickt, kann man die Kokosraspeln einrühren. Noch warm auf den Boden geben und mit einer Teigspachtel glattstreichen. Die Masse sollte so fest sein, dass sie nicht wegrinnt. Trotzdem habe ich einen Tortenring drum herum gestellt.  Auskühlen lassen.
  •  Zum Schluss die Schokoglasur auftragen.SANYO DIGITAL CAMERASANYO DIGITAL CAMERA

 

Tipp: Kann auch am Blech zubereitet werden, dann wird er etwas flacher!

 

Eure Angela

One thought on “Bounty Torte

Kommentar verfassen