Backmischung im Glas

SANYO DIGITAL CAMERA

Heute möchte ich euch ein leckeres Rezept für eine Backmischung zeigen. Das Tolle ist, dass es ein super selbstgemachtes Geschenk abgibt. Die Zutaten werden in ein Einmachglas (z.B: dieses von Ikea) gefüllt, das Glas schön dekoriert und schon kann es verschenkt werden.

cookies

Die Zutaten sind für die 1Liter Gläser berechnet.

Folgende Zutaten mit einem Trichter der Reihe nach ins Glas füllen (Mehl, Backpulver und Salz vorher etwas verrühren), mit einem Löffel nach jeder Schicht platt drücken, damit sich alles ausgeht.

  • 180g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 60g brauner Zucker
  • 60g weißer Zucker
  • 115g Haferflocken
  • 100g Schokotröpfchen
  • 170g Smarties

Mit einem Locher ein Loch in ein Herz stanzen und den Zettel mit den fehlenden Zutaten und der Backanleitung zusammenrollen und festmachen.

smartiescookiesSANYO DIGITAL CAMERA

und dann noch ein Etikett aufkleben. Fertig! 

smarties label

Cookies backen:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und durchkneten oder mit dem Knetaufsatz eines Mixers bei niedriger Stufe solange verrühren bis der Teig schön zusammenklebt. Da die Cookies kaum auseinander rinnen, sondern nur etwas in die Höhe aufgehen, gleich in die richtige Cookie Form drücken (zuerst eine Kugel formen, dann platt drücken) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 175°C in den Backofen für ca. 12 Minuten.

SANYO DIGITAL CAMERA

SANYO DIGITAL CAMERA

PicMonkey Collage

Man kann das Rezept natürlich abwandeln und erweitern je nach Geschmack. Hier noch ein Rezept für Cranberry Cookies:

cranberrycollage

Das Rezept ist wieder für ein 1 Liter Einmachglas gedacht. Für ein kleines Glas (0,5 Liter)- so wie auf dem Bild oben- braucht ihr die Angaben nur halbieren.

  • 110g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 75g brauner Zucker
  • 75g weißer Zucker
  • 65g Haferflocken
  • 100g Schokostreusel
  • 100g getrocknete Cranberries

SANYO DIGITAL CAMERA

CranberrylabelCranberry

Ich wünsche euch viel Spaß beim Verschenken oder Backen! Ich freue mich über solche selbstgebastelten Geschenke immer, ihr euch auch?

EureAngela

3 thoughts on “Backmischung im Glas

  1. Tolle Anleitungen. Backmischungen zum Verschenken sind echt schön und man kann sie auf den persönlichen Geschmack des Empfängers abstimmen. Noch dazu sehr schöne Fotos, echt super 🙂

  2. bei mir wäre da noch genug platz für eine weitere zutat – hast du nach den haferflocken auch geriebene nüsse dabei? sieht am bild nämlich so aus?

    • Ja das stimmt, weil ich zu wenig Haferflocken zu Hause hatte, ich trickse dann immer ein bisschen^^ Das Originalrezept ist jedoch ohne Nüsse. Wenn jedoch noch Platz ist, kannst du sicher auch noch Nüsse beifügen!

Kommentar verfassen