Heidelbeer-Kastenkuchen mit Baiserhaube

Heidelbeer Kuchen mit Baiserhaube (1)
Dieser Heidelbeer-Topfenkuchen mit Baiserhaube in Kastenform sieht so unwiderstehlich gut aus, ich möchte ihn euch nicht vorenthalten! Er war der Geburtstagskuchen für meine Mama.

Heidelbeerkuchen mit Baiserhaube(4)

Zutaten:

  • 150 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Dotter
  • 2 Eier
  • 75 g Maisstärke
  • 125 g Topfen
  • 80 g Mehl
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 200 g Heidelbeeren + 20 g Mehl
  • Butter und Mehl zum einfetten der Kastenform

für das Baiser:

  • 2 Eiweiß
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Zitronensaft

Heidelbeerkuchen mit Baiserhaube(3)

Zubereitung:

  1.  Die Kastenform einfetten und bemehlen. Den Ofen auf 150°C Umluft  (175°C Ober/Unterhittze) vorheizen.
  2. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz einige Minuten aufschlagen.
  3. Dotter und ganze Eier nacheinander einrühren.
  4. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Topfen unterrühren.
  5. Von den 200 g Heidelbeeren 2 EL wegnehmen und beiseite stellen. Den Rest mit Mehl vermischen.
  6. Den Teig in die Form streichen und die mit Mehl vermischten Heidelbeeren darauf verteilen. Im Ofen ca. 55-60 Minuten backen.
  7. Kuchen auskühlen lassen.
  8. Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und am Schluss Zitronensaft dazugeben.
  9. Den Schnee auf den heraus gestürzten Kuchen streichen, Heidelbeeren darauf verteilen und die Masse mit einer Gabel zu Spitzen ziehen.
  10. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Umluft (225°C Ober/Unterhitze) 5-7 Minuten backen (am Besten dabei stehen bleiben, damit es nicht zu braun wird).

 

Tipp: die Heidelbeeren werden bemehlt, damit sie nicht zu tief in den Teig absinken!

Heidelbeerkuchen mit Baiserhaube(5)Heidelbeerkuchen mit Baiserhaube(2)

Fonts Liebe

Fonts Liebe ÜberschriftIch bin gerade dabei für verschiedene Anlässe Einladungen, Schilder, Papeterie und ähnliches zu tippen. Die normalen Schriftarten bei Word gefallen mir eigentlich nicht wirklich. Bisher wusste ich nicht, dass man sich weitere Schriftarten gratis herunterladen kann. Und dass dies so einfach ist, wusste ich auch nicht. Die Schriftarten zum Downloaden nennen sich übrigens Fonts.

Continue reading

Frühstücksbrei zum Verschenken oder auf Vorrat selber machen

Frühstücksbrei (3)

Ich habe noch eine Last Minute Geschenkidee für euch. Wenn ihr einen Frühstückstiger beschenken wollt, dann macht doch einen selbstgemachten Frühstücksbrei und verschenkt diesen in einem hübschen Glas. Mit den unterschiedlichen Varianten ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei! Ein ähnliches Pulver gibt es von Alnatura, falls ihr das kennt. Selbstgemacht kommt ihr aber wesentlich billiger davon und ihr wisst was drinnen ist 😉

Continue reading

Apfel Zimt Likör

Apfel Zimt Likör 3

Oft ist es wirklich schwer ein passendes Geschenk zu finden. Am Christkindlmarkt gibt’s dann zwar immer leckere „selbstgemachte“ Sachen, doch was drinnen ist, weiß man meist nicht so genau und der Preis ist auch ein Wucher. Dabei geht’s doch so einfach! Dieser Apfel-Zimt Likör ist ein perfektes Geschenk aus der eigenen Küche für Weihnachten an Bruder, Verwandte, Arbeitskollegen etc.

Continue reading